GEMEINDE ZETTLING

Gemeinde Zettling

Laa 37 • 8141 Zettling
E-Mail: gde@zettling.steiermark.at 
Telefon: 03135 - 52435 0 

Schriftgröße:  

Leitfaden für die Abfallbewirtschaftung Zettling

Unter Vorweisung der Gemeindekarte kann man bei der Firma:

Frikus 
in den Betriebszeiten Montag - Freitag von 07.00 Uhr - 16.45 Uhr kostenlos abgeben:

  • Baum und Strauchschnitt
  • Altholz, Möbel (Stoff entfernen = Restmüll), Spanplatten, Fensterstöcke ohne Glas (= Restmüll), usw.
  • Papier, Karton (z.B. Großverpackungen von Türen und Fenster)
  • Metall und Metallverpackungen

Saubermacher 
in den Betriebszeiten Montag - Freitag 7.00 Uhr - 17.00 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat 9.00 bis 12.00 Uhr abgeben:

  • Problemstoffe aller Art  
  • Elektroschrott  
  • Ackerfolien und Flies
  • Kunstdüngersäcke
  • kleine Mengen Bauschutt 

Zusätzlich finden Sammeltage für Sperrmüll und Problemstoffe beim Bauhof der Gemeinde Zettling statt, wobei der genaue Termin rechtzeitig durch die Gemeinde bekanntgegeben wird. (Gemeindekarte unbedingt mitnehmen!)

Gemeinde Zettling, Bauhof: 
jeden zweiten Dienstag im Monat von 18.00 - 19.00 Uhr kostenlose Entgegennahme und Entsorgung von

  • Speiseöl
  • ÖKO-Boxen
  • Althandys, leere Laserdrucker und Tintenpatronen

Die Tierkörperentsorgung ist mittels der am  Gemeindeplatz hinter dem Bauhof aufgestellten TKV Behälter möglich. Auf Grund gesetzlicher Bestimmungen müssen diese Behälter aber versperrt sein. Der Schlüssel kann während der Amtsstunden im Gemeindeamt abgeholt werden.

Bauschutt und Bodenaushub:
Die Fa. Haindl GmbH, 8073 Pirka, Bauschulweg 12 nimmt von den Bewohnern der Gemeinde Zettling Bauschutt entgegen. Die Preise sind direkt bei der Fa. Haindl (Tel.Nr. 0316/292014 od. 0664/1035011) zu erfragen. Gegen Vorweis der Gemeindekarte wird ein Preisnachlass von 20% auf den Listenpreis gewährt. 
Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag 7.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 17.00 Uhr (November bis März) und 7.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr (April bis Oktober) Die Bezahlung erfolgt direkt bei der Fa. Haindl.

Rasenschnitt: 
Grünschnittsäcke können im Gemeindeamt zu einem Preis von € 3,50/Sack erworben werden. Diese können dann bei den Sammelstellen Bierbaum West (Altstoffsammelinsel bei der Einfahrt Schubertweg) und Wirtschaftshof Zettling abgegeben werden. Die genauen Termine werden noch gesondert bekannt gegeben. 

Altfahrzeug:
Seit 1.1.2007 kann jedes Altfahrzeug unabhängig vom Fahrzeughalter kostenlos bei einer registrierten Rücknahmestelle des Herstellers seiner Automarke (Neuwagenhändler) abgegeben werden 

Infos über Altstoffe/Problemstoffe, sonstige Abfälle und ihre Entsorgung

Aktuelles

29.08.12 15:59
Kat: Veranstaltungen, Aktuelles
29.03.12 10:53
Kat: Aktuelles, Veranstaltungen
18.09.12 11:18
Kat: Veranstaltungen, Aktuelles
30.07.12 14:26
Kat: Aktuelles